Folgen

Teppich verliert Fussel

Wenn die Flusen aus dem Teppich kommen ist es am besten, diese nicht ständig zu entfernen. Bei handgewebten Teppichen ist das Austreten der Flusen ein völlig normaler Vorgang. Lässt man die Flusen auf dem Teppich, werden diese mit der Zeit in den Teppich durch das darüber gehen eingewalkt und verfestigen das Untergewebe. Mit der Zeit werden immer weniger Flusen auftreten.

Das ständige Entfernen der Fussel verhindert diesen Prozess und so kommen immer wieder mehr Fussel nach. Deshalb empfehlen wir, den Teppich einfach bei der Reinigung sachte abzusaugen und die Fussel nicht vollständig zu entfernen. So löst sich das Problem von ganz alleine.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.